Yoga und Stressbewältigungskurse für Schüler

Yoga und Stressbewältigungskurse für Schüler

Es hört sich erst suspekt an, Stressbewältigung für Schüler, doch wenn man die Schüler von heute einmal genauer beobachtet, so stellt man schnell fest unter welchen Leistungsdruck sie oft stehen. Durch Verkürzung der Schulzeit, fehlt den Lehrern ein Jahr, sodass der abgeforderte Lernstoff viel schneller beigebracht wird. Auch setzen sich viele Schüler selbst unter Druck und erleben Lernblockaden, welche wiederum zu Stress führen. Daher bietet Lern° Stress- bewältigungskurse mit Yogaübungen an, wodurch sich die Körperwahrnehmung, das eigene Körpergefühl und die Motorik erheblich verbessern lässt. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass frühzeitig erlernte und verinnerlichte Bewegungsmuster die Grundlage für das spätere abstrakte Denken bilden. Yoga für Schüler hilft des Weiteren, die Konzentrationsfähigkeit der Schüler zu verbessern, denn Yoga schult die sinnliche Wahrnehmung. Yoga kann auch Kindern helfen, die an Migräne leiden. Hilfreich kann es ebenfalls bei Allergien, etwa bei Neurodermitis sein.

Schließlich hilft Yoga bei einer Verbesserung der sozialen Fähigkeiten, denn Yoga kennt die Yamas und Niyamas, die Regeln zum freundlich-konstruktiven Umgang mit seiner Umwelt und sich selbst. Am Ende des Kurses wird gemeinschaftlich ein gesundes Essen gekocht, da neben der Bewegung auch die Ernährung der Schüler eine wichtige Rolle spielt.

In einer kleinen Gruppe mit max. 8 Schülern bieten wir jeweils Mittwoch von 18:30-19:30 sowie am Freitag von 16:30-17:30 diesen Kurs an.

Nehmen wir das Beispiel Yoga für Schüler. Schulkinder können durch Yoga erreichen und verbessern:

Copyright © 2009 Lernpunkt